Oberflächenbehandlung

Pulverlackierung, Sandstrahlung, Vorbehandlung mit Phosphat, nach Bedarf Verzinkung oder KTL Oberflächenbehandlung. Wir suchen die beste Möglichkeit für alle Bedürfnisse.

Oberflächenbehandlung

Unsere Kunden brauchen immer kürzere Lieferfristen und größere Mengen. Unser Ziel war die Produktionszeit zu reduzieren und die Pulverbeschichtungsbedürfnissen der Kunden zu erfüllen. Die Pulverbeschichtung ist ein Metallbearbeitungsvorgang, der eine wichtige Rolle bei der Ersetzung des traditionellen Anstriches gespielt hat. Es ist eine der häufigsten Methoden beim Anstrich von Teilen. Das Ergebnis ist eine beständige Oberfläche mit langer Lebensdauer, und widersteht dem Rost.

Im Interesse des Erreichens des besten Belags muss die Oberfläche richtig vorbereitet werden. Der Teil wird gründlich gereinigt, um Öl und Fett von der Oberfläche zu entfernen, dann wird gespült. Es hilft bei der Beseitigung von Schadstoffen und sichert größere Oberfläche für die Pulverbeschichtung.

Nach der Vorbereitung des Teils für die Aufnahme der Beschichtung wird die Pulverfarbe vorbereitet. Das bei dem Auftragen von Pulver angewandte Verfahren unterscheidet sich von den anderen Beschichtungssystemen. Ein bestimmtes spezielles Mittel ist notwendig, womit der Pulver in eine Farbpistole gelegt wird. Die Stärke der Beschichtung hängt davon ab, ob der Belag außen oder innen liegt, sowie in welcher Umgebung der Teil verendet wird.

Nach der vollständigen Beschichtung des Teils wird er in einen Ofen gelegt, welche die Beschichtung auf min. 160 ° C erwärmt. Wenn der Pulver diese Temperatur erreicht, schmilzt, und entsteht eine lange chemische Kette, diese sichert die Festigkeit und Beständigkeit des Belags. Bei der Kühlung ist die Oberfläche gelförmig, bis sie die Raumtemperatur erreicht.

Wir übernehmen die Pulverbeschichtung der durch uns hergestellten Teile in ausgezeichneter Qualität. Unsere Kollegen verfügen über mehrjährige Erfahrung und die Qualität der angewandten Pulverfarbe ist natürlich ausgezeichnet.